Der große Tag // Teil 2

Hallo meine Lieben, heute habe ich den zweiten und etwas anderen Teil  meiner Hochzeitsreihe für euch. Ich liebe es, die Hochzeit meiner Schwester mit ihr gemeinsam zu planen.  Erstens ergänzen wir beide uns ganz gut und zweitens ist aus meiner Schwester mittlerweile auch eine sehr gute Freundin für mich geworden. Nachdem die großen Dinge wie Location, Datum und Gästeliste abgeschlossen sind, geht es an die Planung der Details. Ab jetzt wird es auch für mich etwas spannender. Ich habe, wie auch im ersten Teil, eine TO-DO-Liste erstellt. Meine Hochzeitslektüre ist mittlerweile um einige Bücher gewachsen und ich liebe es mich in Details zu verlieren. Frage eins ist:,, Was macht das Brautpaar aus?“, genau das ist der vielleicht wichtigste Punkt am Anfang einer Hochzeitsplanung. Wer seid ihr als Paar, was liebt ihr und woran habt ihr gemeinsam Freude? Liebt ihr es gemeinsam die ganze Nacht um die Häuser zu ziehen oder seid ihr eher die gemütlich Typen? Ist euer Zuhause schlicht oder rustikal eingerichtet? Habt ihr eventuell sogar eine gemeinsame Lieblingsfarbe? Sehr wichtige Fragen, wenn es um die Planung einer gelungenen Hochzeit geht. Euer Geschmack als Paar wird euch von Anfang bis Ende der Planung helfen. Für meine Schwester und ihren Zukünftigen eine relativ leichte Frage, beide sind in Vereinen und lieben das Dorfleben und seine schönen Seiten. Blickt man in die Wohnung der beiden sieht man ein kräftiges Orange gemischt mit viel Holz. Meine Schwester hat aber meiner Meinung nach auch eine ganz andere Seite. Ich sehe in ihr eine sehr starke, unabhängige, abenteuerlustige und moderne junge Frau. Dieser Teil war für mich sehr wichtig, ich wünsche mir, dass meine Schwester an diesem einen Tag alles bekommt, was sie sich wünscht. Deshalb wird es eine, bestimmt ganz tolle, Mischung aus traditionell und modern werden, eine Mischung aus den beiden eben.

8 Monate vor der Hochzeit

Wenn euch dieser Beitrag neugierig gemacht hat, kann ich gerne genauer auf die Punkte eingehen. Ich freue mich über eure Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.