Karotten Smoothie

Weil in weniger als zwei Wochen Ostern ist, und ich ein absoluter Feiertagsliebhaber bin, gibts heute einen Smoothie der einer Karotte zum verwechseln ähnlich sieht. 😉 Ich finde ihn so süß, perfekt für euren Osterbrunch. Gemeinsam mit meiner Schwester habe ich Ostern, immer bei unserer Familie in der Steiermark verbracht – natürlich typisch steirisch. Ich habe es geliebt, mein Nest im Wald zu suchen und danach gemeinsam mit der Familie zu feiern.
Wie verbringt ihr euer Ostern?


Karotten Smoothie

Was ihr für den Karotten Smoothie braucht (2 Gläser):
für den Karotten Saft:
3 Karotten
1 große Orange
100ml Coconut Wasser
1 halbe Zitrone

für den Smoothie
1 halbe Avocado
1 gefrorene Banane
frischen Spinat
100ml Mandelmilch

& das Grünzeug von den Karotten

– für den Karotten Saft alle Zutaten in einem Mixer vermischen bis sie eine halbflüssige Konsistenz ergeben. Damit zwei drittel von Glas füllen.
– für den Smoothie die Zutaten vermischen. Es kommt eine ziemlich dickflüssige Konsistenz heraus. Falls es zu flüssig ist entweder alles in den Tiefkühlschrank oder noch gefrorene Banane dazu. Damit das letzte drittel von Glas füllen.
– das Grünzeug oben in den Saft stecken, Strohhalm rein und fertig.
Karotten Smoothie
Karotten Smoothie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.