Seitlich geflochtene Zöpfe

Hallo ihr Lieben, jeder der mich kennt, weiß wie sehr ich sie liebe – Flechtfrisuren. Meistens versuche ich mich zwar an irgendwelchen außergewöhnlichen Varianten (viel hilft viel ;P) heute aber nicht. Die Frisur, die ich euch heute zeige, hatte zu hundert Prozent jeder von euch schon einmal in seinem Leben. Wenn ihr mir nicht glaubt, sucht mal eure Kindergarten Bilder raus 😛 . Das schwerste an diesem Beitrag war, einen Namen für die Frisur zu finden. Eigentlich weiß ich immer noch nicht, ob seitlich geflochtene Zöpfe das beschreibt was ich meine, Gott sei Dank gibts Bilder. Wenn ihr einen anderen Namen für diese Frisur wisst, lasst es mich bitte in den Kommentaren wissen.

geflochtene Haare
geflochtene Haare
geflochtene Haare
geflochtene Haare

Ihr unterteilt eure gesamten Haare in zwei Teile. Danach beginnt ihr auf Höhe eurer Ohren, zwei Zöpfe zu flechten. Diese fixiert ihr am Ende mit einem elastischen Zopfgummi. Die Zöpfe mit den Fingern lösen, dazu zieht ihr links und rechts an jeder Zopfschlaufe an. Damit das Ganze noch mehr “ undone“ aussieht, löse ich noch die vordersten zwei Strähnen und lasse diese frei fallen.

1 Comment

  1. Ana
    30/03/2016 / 8:52

    lt. google „zwei Flechtzöpfe“ :-*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.