DATE NIGHT #1

Einige von euch wissen vielleicht, dass wir versuchen, mindestens einmal im Monat, einen besonderen Abend miteinander zu verbringen. Damit das Ganze etwas besser klingt nennen wir diese Abende unsere Date Night’s. Wie bereits in diesem Beitrag beschrieben kann das alles sein. Ein langer Spaziergang, ein besonderer Film auf der Couch oder wie diesmal ein Abend beim Italiener. Ich genieße diese Abende so sehr, besonders nach (oder eigentlich während) der schweren  Zeit gibt es für mich nichts wichtigeres als Zeit mit meinen Liebsten zu verbringen. Ich denke, wenn einem das Schicksal zeigt, dass alles möglich, und leider nichts sicher ist im Leben, können einem solche Abende besonders viel Kraft geben. Diese Date Night war aus zwei Gründen etwas ganz besonderes. Erstens haben wir es endlich zum Italiener um die Ecke geschafft und zweitens wurde nach dem Essen noch “gejagt“.  Ich bin nämlich Pokémon Go süchtig! Schon damals habe ich diese Dinger geliebt, denke ich jedenfalls. Eventuell war auch nur meine Schwester ganz verrückt danach. Wie das bei kleinen Schwestern aber so ist, mögen die immer das was die Große macht. Ich weiß aber noch, dass ich die Karten immer gesammelt habe, jedoch nie an irgendwelchen Wettkämpfen teilnehmen wollte. Wahrscheinlich weil mir diese damals schon zu kompliziert waren. Genau so ist es heute auch noch! Gesammelt wird brav, kämpfen dürfen die anderen. In diesem Sinne – Good Bye and i gotta catch ′em all.

Date Night mit Pokemon Go
Date Night mit Pokemon Go
Date Night mit Pokemon Go
Date Night mit Pokemon Go
Date Night mit Pokemon Go
Date Night mit Pokemon Go

Tasche&Schuhe: ZALANDO // Rock: H&M // Pulli: RAD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.