MEIN MONAT #2

Guten Morgen ihr Lieben, bei mir ist theoretisch gesehen gerade noch Donnerstag. Derzeit sitze ich im Nachtdienst und warte darauf, endlich in mein warmes Bett fallen zu können. Donnerstag, der 5.August übrigens, falls ihr euch wie ich, morgens auch immer fragt, welcher Tag heute eigentlich ist. Mein “Sommer“ ist bisher völlig ok verlaufen, wenn man dieses “etwas“ heuer überhaupt Sommer nennen will. In Innsbruck war es bis heute noch nicht einmal (so kommts mir zumindest vor) von morgens bis abends durchgehend schön und heiß. Entweder es regnet in der Früh oder pünktlich zum Dienstende. Zum Glück ist unsere Terrasse überdacht, sodass wir trotzdem schon einige Abende im Garten verbringen konnten. Zusammenfassend würde:,, Workflow“, den Juli wahrscheinlich am Besten beschreiben. Wenn ich nicht gerade in der Arbeit bin, sitze ich am Blog oder versuche unsere Wohnung noch wohnlicher zu gestalten.

Riesenrad am Woodstock der Volksmusik

Was ich gemacht habe:

Gleich am ersten Juli ging es mit meiner liebsten Bride-to-be zum Poltern auf ein, für mich völlig fremdes Festival. Mit ingesamt 10 Mädels sind wir auf das Woodstock der Volksmusik gefahren und es war soooooo lustig. Das Wetter war traumhaft und das Essen auf diesem Festival. OMG – ein Festival auf dem es alle möglichen Knödel mit Sauerkraut gibt? Was gibts besseres, ich denke nichts. Danach ging es für mich retour nach Innsbruck, wo ich neben meiner normalen Arbeit die Wohnung Schritt für Schritt weiter eingerichtet habe. Dabei habe ich, anders als sonst, viel im Internet bestellt. Was sonst, ach ja meine Haare wurden wieder dunkler. Meine Lieblingsfriseurin hat wieder gezeigt was sie kann (danke dafür). Unsere Datenight wurde, passend zum anschließenden Italien Urlaub, beim Italiener zelebriert. Und zum krönenden Abschluss haben wir eine Nacht in einem traumhaften Hotel am Gardasee verbracht.

Woodstock der Volksmusik

Was ich gesehen habe:

Lustigerweise fällt mir dieser Teil dieses Monat am schwersten. Wir haben in der neuen Wohnung nicht mal normales TV Programm, weil da ohnehin nichts spannendes oder auch nur annähernd interessantes läuft. Was wir haben ist Netflix, und das wird definitiv genutzt. Meine derzeitige Lieblingsserie ist Lie to me, dabei geht es die Lightman Group die mit Hilfe von angewandter Psychologie versucht verschiedenste Kriminalfälle zu lösen.

Lie to me: 1++
Zoomania: 2+
Twilight. Biss zum ende der nacht: 4–

Sasmiralda Schlafzimmer

Was ich gelesen habe:

Das mit den drei Büchern pro Monat war wohl nichts (Ups). Aber ich habe eines gelesen und das hat mir sogar gefallen, also was will ich mehr. Vielleicht schaffe ich diesen Monat zumindest zwei Bücher, ansonsten wird dieser Teil wahrscheinlich durch etwas spannenderes ersetzt werden müssen.

Ich. Molly Marx. kürzlich verstorben: 2

Magazine

Meine liebsten Blogbeiträge und Youtube Videos:

Momentan bin ich eher der Videotyp, weil ich mich, aus welchem Grund auch immer, nur sehr schwer konzentrieren kann. Da sind Youtube Videos schon deutlich einfacher, die laufen neben all den Dingen die ich sonst auch immer mache. Eventuell sollte ich an diesem “Problemchen“ mal langsam arbeiten. Länger als 15 Minuten, kann ich mich beim besten Willen nicht, auf eine bestimmte Sache konzentrieren.

Echt spannend, einfach weil ich mich damit null auskenne. Das Video der lieben Masha
Mit Babybauch noch bezaubernder, Yasmin
“Why not change minds, instead of bodys?” (Alice Domurat Dreger)  by Daria
Rezeptideen von Nina
Wer macht eine Picknick Party mit mir ? Zoe  

OOTD Sasmiralda

Was ich im August geplant habe:

Am ersten August haben mein Herzmann und ich unseren vierten Jahrestag gefeiert. Leider hatte ich auch an diesem Abend Nachtdienst, aber wir feiern nach. Wie bereits die letzten Wochenenden, gehts auch im August meistens zu der Familie in den Pinzgau. Nächste Woche fahren wir endlich! ans Meer. Ich freu mich soooooooo sehr. Die Hochzeitsvorbereitungen gehen langsam dem Ende zu und wir stecken mitten in den letzten Vorbereitungen. Und zwischendurch arbeiten, arbeiten, arbeiten.

Kurztrip an den Gardasee

Das war – Mein Monat – gibt es irgendetwas besonders das in eurem Monat passiert ist oder noch passieren wird?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.