BANANENBROT

Nur zu gerne würde ich euch jetzt eine Story über mich beim Bananenbrot essen erzählen. Da liest man die tollsten Dinge. Flashback an den Strand, Bananenbrot in Thailand, das war schön – tja so schön ist es bei mir leider nicht. Ich hab das Rezept im Internet gefunden und wollte es ausprobieren. Ende der Geschichte. Unglaublich lecker war das Bananenbrot aber in meinem Wohnzimmer trotzdem. Deshalb möchte ich das Rezept mit euch teilen.

Bananenbrot

Was ihr braucht:

3 00 g Mehl
1 Tütchen Backpulver
1/2 TL Salz
150 g Walnusskerne
3 reife Bananen
145 g Margarine
125 g Rohrzucker
1 Ei

Die Bananen mit der Gabel zerdrücken. Danach Mehl und Salz mischen. Backpulver dazugeben. Margarine und Zucker schaumig rühren und das Ei unterrühren. Danach abwechselnd die Bananen und das Mehl in die Zuckermischung mengen. Die Masse in eine Kastenform füllen. Das Ganze im vorgeheizten Backofen bei 175° Umluft ca. 50 Minuten backen. Das fertige Brot mit etwas Honig bestreichen und fertiiiig. 🙂

Bananenbrot
Bananenbrot

1 Comment

  1. Weinzi
    16/01/2017 / 20:22

    Will ich, will ich, will ich 😍

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.