IKEA DIY

DIY Regal von Ikea

Wenn es ums Thema teure Möbel geht bin ich meistens raus. Manchmal denke ich es war gar nicht so schlecht, jahrelang, kaum Geld zum Leben zu haben, jetzt weiß ich wenigstens wie sparen funktioniert. Klar hätte ich auch gerne verschiedenste Designerstücke die als Eyecatcher in meiner Wohnung stehen. Ein Stuhl, um 3000 Euro, der in der Ecke steht und einfach nur unglaublich hübsch anzusehen ist, oder ein Bild vor dem ich jeden Abend dahinschmachte . So ist mein Leben aber nicht, ich habe viele preiswerte Möbel, die jeden Tag benutzt werden. Trotzdem ist es mir sehr wichtig, dass die Möbel die ich habe nach ‚etwas‘ aussehen. Oft bekomme ich von unseren Freunden zu hören, dass es bei mir aussieht wie in einem Schauraum. Ich liebe es wenn alles an seinem Platz steht. Gar nicht so einfach, wenn in der Wohnung noch jemand wohnt (versteht mich nicht falsch, aber ich denke, jede Frau weiß was ich meine). Auf meiner letzten Reise durch die endlos, wunderschöne Welt von Pinterest bin ich auf unzählige DIY Projekte von Ikea gestossen. dabei kam mir die Idee, die ansonsten sehr teuren Stahl Regale nachzumachen.

Was ihr braucht:

 

// VITTSJÖ Regal in weiß

// Sprühfarbe in Gold

DIY Regal von Ikea
DIY Regal von Ikea
DIY Regal von Ikea
DIY Regal von Ikea

Natürlich bin ich nach der Ideensuche sofort zu Ikea und habe mir dort das  VITTSJÖ Regal in weiß gekauft. Mit knappen 70 Euro echt eine tolle Alternative zu den anderen Optionen die bei etwa 700 Euro beginnen. Bei der Farbe habe ich mich für Gold entschieden, da mir Goldene Möbel derzeit wahnsinnig gut gefallen. Ich finde Gold, egal ob als großes Regal oder als kleines Dekoelement geben jedem Raum sofort, diesen ‚hochwertigen‘ Touch. Eigentlich sollte das Regal im Vorhaus stehen, da ich dachte, dass es dort am besten zur Geltung kommt. Unsere Wohnung ist im Erdgeschoss, und im Vorraum ist kein Fenster, bis etwa 14:00 ist es da also oft ziemlich dunkel. Das schöne Regal würde dort also völlig untergehen. Deshalb habe ich mich nach langen hin und her, dafür entschieden dem Regal im Wohnzimmer einen Platz zu geben und es in mein Schwarz-Weiß-Grau Konzept zu integrieren. Ganz zufrieden bin ich mit dem jetzigen Standort zwar nicht, aber so habe ich wenigstens eine Ausrede, warum ich immer wieder alles umstellen muss.

DIY Regal von Ikea

Ich habe das Regal im Garten besprüht und es dort die ganze Nacht zum trockenen gelassen. Haltet euch am besten, an die Angabe, auf eurer Sprühfarbe. Wichtig ist, dass ihr die Dämpfe, die während dem ansprühen entstehen, nicht einatmet. Haltet euch währenddessen ein Tuch vor den Mund oder verwendet einen Mundschutz. Ich habe zwei Spraydosen gebraucht um das ganze Weiß, vom Regal, gut abzudecken. Wenn ihr alles vergoldet habt, gut trocknen lassen und fertig ist das gute Stück.

DIY Regal von Ikea
DIY Regal von Ikea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.