JANUAR SMOOTHIE

Heute, während ich gearbeitet habe, hatte ich das plötzliche Bedürfnis, die fehlende Sonne und das somit fehlende Vitamin D, meinem Körper anderweitig zuzuführen. Ich wollte dem Januarloch entgegenwirken, und dabei noch etwas für die Gesundheit tun. Also machte ich mich voller Vorfreude auf den Weg und hab alles an knalligen Obstsorten leergekauft. Ein Smoothie sollte es werden! Smoothies sind ein großartiger Weg, um seinen Körper, mit frischen Produkte zu versorgen. Heute habe ich mich für einen Smoothie aus Orangen, Äpfeln, Mango und Kokoswasser entschieden.

Orangen-Apfel-Mango Smoothie
Orangen-Apfel-Mango Smoothie

Was ihr braucht:

2 Orangen
2 Äpfel
1 halbe Mango
300ml Kokoswasser

How to:

Alle Zutaten, klein geschnitten, in einen Mixer geben und so lange pürieren bis der Smoothie die typische Konsistenz und Farbe hat. Anschließend wird der Smoothie in 2 gleich große Gläser aufgeteilt.

Orangen-Apfel-Mango Smoothie
Orangen-Apfel-Mango Smoothie

Dieser erfrischende Smoothie ist perfekt für die jetzige Jahreszeit. Momentan sind wir doch alle umgeben, von Bazillenschleudern und allen möglichen Viren. Die frischen Orangen und Mangos sind voll mit Vitamin C, das eurem Immunsystem hilft, sich vor den bösen Krankheitserregern zu schützen. Um dauerhaft gesund zu sein, gehört zwar (ehrlicherweise) mehr dazu, als täglich einen Smoothie zu trinken, aber schaden tut es bestimmt nicht.

Orangen-Apfel-Mango Smoothie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.