HOTEL REVIEW: Sa Nau

Auch wenn es schon ein knappes Jahr her ist, kann ich mich noch sehr gut an unsere letzte, größere Reise erinnern. Einen Tag nach der Hochzeit meiner Schwester ging es für Patrick und mich auf die Balearische Insel. Nachdem ich 2015 mir meiner Familie, eine Woche dort verbracht hatte, war klar, ich will Patrick diese Insel zeigen. Knapp zwei Flugstunden von Österreich entfernt, finde ich, ist man plötzlich in einer kleinen, anderen Welt. Spanien hat mich echt verzaubert. Auch Ende September ist es auf Mallorca noch angenehm warm und perfekt um am Abend draußen zu träumen.

Nachdem meine Freunde sich nun schön langsam wieder auf den Weg in ihre Sommerurlaube machen, habe ich bemerkt, dass ich euch gar nicht gezeigt habe, wo wir letzen Herbst übernachtet hatten. Patrick und ich sind normalerweise ganz klar Team-Hotel. Weil der letzte Sommer für uns beide aber enorm hektisch war, wollten wir für eine Woche niemanden sehen (kling hart, brauchen wir aber manchmal). So kam es auch, dass wir uns für ein abgelegenes Apart­ho­tel entschieden haben. Auf dem ehemaligen mallorquinischen Bauernhof Sa Nau wurde 2015 das Apart­ho­tel Sa Nau errichtet. Nachdem uns der Gastgeber am Vorabend, per What’s app, nach unserer Ankunftszeit gefragt hatte, war ich ehrlich gesagt schon ein wenig skeptisch. Meine (zugegebenermaßen unrealistischen) Vorstellungen wurden zum Glück nicht bestätigt. Der total liebe, deutschsprechende Herr hat uns nämlich lediglich begrüßt und kurz über das Areal geführt – danach waren wir auf uns alleine gestellt. Zum Glück! Ende September war im Hotel auch sonst nicht mehr viel los, sodass wir mit 3 anderen Paaren, die einzigen Gäste im Hotel waren. Solltet ihr also auf der Suche nach einem “instagramfähigen“, ruhigen Apart­ho­tel sein, kann ich euch das Sa Nau echt nur empfehlen.

Aparthotel Sa Nau Mallorca
Aparthotel Sa Nau Mallorca
Aparthotel Sa Nau Mallorca
Aparthotel Sa Nau Mallorca

Was mir am Apart­ho­tel Sa Nau gefallen hat:

– Interior decor: da das Hotel erst 2015 errichtet wurde, ist alles noch total neu, das unbearbeitete Holz, die “rohen“ Wände, selbst die Hotelwäsche – alles wirkt noch unbenutzt. In dem Apartment wurde auf unnötige Dekorationsartikel verzichtet. Farbe wird durch die ganzen Pflanzen und Bäume hineingebracht (die hoffentlich noch viel größer werden) Ich persönliche liebe den Minimalismus, der sich über das gesamte Areal erstreckt.

Zimmergröße: wir haben in einem One Bedroom Apartment übernachtet, und hatten in diesem mehr als genug Platz

Pool: in den Hotel gibt es insgesamt 3 verschiedene Pools. Wie gesagt, neben uns sind nur 3 andere Paare im Hotel gewesen. Wir hatten also während der ganzen Zeit einen Pool für uns alleine.

Lage: das Apart­ho­tel befindet sich irgendwo im nirgendwo. Bis auf den Rasenmäher, des Hausmeisters hört ihr eigentlich den ganzen Tag nichts! Das Sa Nau ist ein Adults Only Hotel. Versteht mich nicht falsch, ich mag Kinder (obviously – sonst wäre ich wahrscheinlich nicht Kinderkrankenschwester geworden) aber im Urlaub, ist mir lieber, wenn ich einige Tage keine Kids sehe.

Sicherheit: Um auf das Areal zu kommen, muss man durch ein, mit Sicherheitscode geschütztes, Tor fahren. Ich hatte während des gesamten Aufenthalts nie das Gefühl, mich nicht sicher zu fühlen.

Aparthotel Sa Nau Mallorca
Brunch Mallorca
Aparthotel Sa Nau Mallorca
Aparthotel Sa Nau Mallorca

Was mir am Aparthotel Sa Nau nicht gefallen hat:

– Building: die Wände im Sa Nau sind, typisch für südländische Länder, eher “dünn“. Da kann es schon mal passieren, dass man den Nachbarn zuhören kann.

– Building: die ebenerdige Dusche sieht zwar wunderschön aus, ist aber leider unglaublich unpraktisch. Es wirkt beinahe so, als hätten die Architekten, beim Bau der Dusche darauf vergessen, diese “Schräge“ einzubauen. Ihr wisst schon, damit das Wasser abfließen kann. Leider hatten wir dadurch nach jedem Duschgang ein halb überschwemmtes Bad.

Internet: Das Internet im Sa Nau Hotel ist nicht das Beste. Für viele sicher kein Problem. Ich hatte während der Tage dort leider keine Chance etwas am Blog zu arbeiten. Der Internet Router dürfte sich im Hauptgebäude befinden, leider war dieses ziemlich weit weg von uns.

Aparthotel Sa Nau Mallorca
Aparthotel Sa Nau Mallorca
Aparthotel Sa Nau Mallorca
Aparthotel Sa Nau Mallorca
Aparthotel Sa Nau Mallorca

Sa Nau Villas
Ctra. Cala D’Or a Porto Colom Km 7,5 (Vall D´Or Golf)
07669 | S’Horta Mallorca | Balearic Islands
E: info@sanauvillas.com
P: +34 679 897 868

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.