BEAUTY: PART OF MY SKINCARE ROUTINE

 In Kooperation mit www.shop-apotheke.com.

 

Shop Apotheke

Wie bei allem im Leben gibt es auch bei meiner Haut ein ständiges auf und ab. Besonders während der letzen 4 Jahre wurde ich echt hart auf die Probe gestellt. Ich hab ziemlich schlimme Akne bekommen. Vor allem meine Wangen leiden bei mir recht stark. Mittlerweile hab ich das Thema aber ganz gut im Griff und kann neue Schübe zum größten Teil (keine Chance wenn ich meine Tage habe) kontrollieren. Zu sagen ich habe ein VERMÖGEN in meine bisherige Hautpflege investiert ist definitiv nicht gelogen. Alles in Allem habe ich ein recht ebenmäßiges Hautbild mit typischer Mischhaut, also vergrößerte Poren in der T-Zone, normale bis trockene Wangen und eine fettige T-Zone (Stirn, Nase und Kinn). Besonders bei mir (habe ich das Gefühl) hat meine Pflegeroutine, neben Ernährung und Veranlagung, einen großen Einfluss darauf, wie mein Teint wirkt und ob die Haut gepflegt, müde und/oder unrein ist. Ich habe meine Routine über die letzten Jahre wiederholt verändert und bin zur Zeit so zufrieden wie schon lange nicht mehr – ich habe das Gefühl, dass alle Produkte sehr gut verträglich sind und ich so das Beste aus meiner Haut herausholen. Deswegen zeige ich euch heute einen Teil meiner äußeren Pflegeroutine.

Shop Apotheke
Shop Apotheke

MEINE 5 LIEBSTEN PRODUKTE ZUR ÄUSSEREN ANWENDUNG:

Shop Apotheke
  1. cleanse: Seit etwa einem Jahr wasche ich mir mein Gesicht mit dem La Roche-Posay – Effaclar Tiefenreinigende Waschcreme. Die cremige Konsistenz wird zu einem sanften Schaum, der sich leicht abspülen lässt. Die Waschcreme ist auf Seifenbasis (pH-Wert 9,8).
  2. double cleansing I: Diesen Toner verwende ich jeden Morgen. Der Toner reinigt und spendet Feuchtigkeit. Durch Inhaltsstoffe wie Aloe Vera, Hamamelis & Vitamin C & E wird der Haut geholfen den PH Wert der Haut zu regulieren und freie Radikale zu reduzieren und somit der Hautalterung vorzubeugen. Da der Toner Alkohol frei und ohne Reizstoffe ist, ist er für jeden Hauttyp geeignet. 
  3. double cleansing II: Ich verwende das feuchtigkeitsspendende und kühlende Aloe BHA Gesichtswasser immer abends. Es beruhigt die Haut, verfeinert die Poren und hilft bei Entzündungen. BHA ist die Abkürzung für Beta-Hydroxy-Acid. Es handelt es sich also um eine Säure. Wenn von BHA in der Hautpflege gesprochen wird, dann ist Salicylsäure gemeint – natürlich ist das BHA relativ gering gehalten. Trotzdem wird die Haut empfindlicher für UV-Strahlen. Deshalb nie (nie!) auf Sonnenschutz vergessen.
  4. moisturizer: Meine Feuchtigkeitspflege besteht auf zwei verschiedenen Cremen. Meine täglichen Begleiter sind die Excipial U Hydrolotio und die Excipial Lipocreme. Beide Cremen habe ich während meiner Ausbildung zur Krankenschwester entdeckt und seither auch privat verwendet. Während die Hydrolotio eine feuchtigkeitsspendende Lotion für normale bis leicht trockene Haut mit 2 % Urea (Harnstoff) ist, ist die Lipocreme für sehr trockene und raue Haut geeignet. Beide Cremen kaufe ich deutlich günstiger als in meiner Hausapotheke über Shop-Apotheke.com ein.
  5. Wie ihr seht lege ich großen Wert auf die Reinigung meiner Haut. Damit ich die Reinigung noch genauer durchführen kann, habe ich mir vor einiger Zeit die Clarisonic Mia 2 mit dem Anti Blemish Aufsatz gekauft. Weiters nehme ich täglich mehrere Nahrungsergänzungsmittel um sozusagen auch von innen schön zu sein. Ihr kennt doch alle das Sprichwort “you are what you eat”, und wenn es nicht hilft schadet es nicht, denke ich.  
Shop Apotheke
Shop Apotheke
Shop Apotheke
Shop Apotheke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.