FRANZBRÖTCHEN

Fragt man meinen Freund was das Beste an unserer Hamburg Reise im Juli war gibt es nur eine Antwort. FRANZBRÖTCHEN ! Seit gefühlt ewig läuft mir der gute Herr jetzt schon mit immer wieder neuen Rezepten nach. Als endlich das scheinbar perfekte Rezept gefunden, die Einkaufsliste bereits per WhatsApp auf mein Handy gelangt und der Göttergatte mit Einkaufstasche vor mir stand war es dann so weit, ich musste diese blöden Dinger backen. Blöd weil, Franzbrötchen aus einem Hefeteig bestehen und ich kein Freund von Hefeteig bin. Lustigerweise hat es ganz gut funktioniert und die Franzbrötchen waren echt lecker. Und weil sie eben echt lecker waren möchte ich das Rezept heute mit euch teilen. Viel Spaß beim Nachbacken.

Was ihr für den Teig braucht: 200ml lauwarme Milch (ich habe die Milch einfach in einem Topf erwärmt), 1 Würfel frische Hefe, 50g Zucker, 500g Mehl, 50g sehr weiche Butter2 Eier und 1 Prise Salz

Die gesamten Zutaten für Franzbrötchen
Die Milch erwärmen und die Hefe darin auflösen. Die Milch sollte lauwarm und nicht zu heiß sein. Das Mehl auf der Arbeitsfläche ausbreiten und eine Mulde in der Mitte formen. In die Mulde die Milch und Ei hineingeben. Mit zwei Fingern nach und nach Ei und Milch unter das Mehl rühren. Zum Schluss alle Zutaten für den Teig zusammen verkneten, die Butter und eine Prise Salz hinzufügen und weiterkneten. Sollte der Teig zu feucht sein, etwas Mehl darüberstreuen.

Germteig vermischen
Zum Gehen den Teig in eine Schüssel legen, mit einem Küchentuch abdecken und für 45 Minuten an einen warmen Ort stellen. Den Teig noch einmal kneten und wieder 20 Minuten ruhen lassen.

Teigkneten für Franzbrötchen
Was ihr für die Füllung braucht: 120g weiche Butter, 50g Zucker und 1 EL Zimt

Zutaten für die Füllung von Franzbrötchen
Mehl auf die Arbeitsfläche geben und den Teig zu einem großen Rechteck ausrollen. Weiche Butter, Zucker und Zimt zu einer Creme mischen und auf den Teig streichen. Den Teig von der längeren Seite her aufrollen. Die Rolle in 4 cm breite Stücke schneiden. Mit einem Kochlöffelstiel parallel zum Schnitt in die Mitte jedes Stückes drücken. Mit einem Küchentuch abdecken und nochmal 20 Minuten aufgehen lassen.

Ungebackene Franzbrötchen
Einige Butterflöckchen, Zimt und Zucker darauf verteilen und bei ca. 170°C (Umluft) ca. 20 Minuten backen.

Fertig gebackene Franzbrötchen

GLOSSYBOX SEPTEMBER

Gestern erreichte mich die neue Glossybox, anders als sonst habe ich mit dem Öffnen gewartet. Ich habe mir nämlich am Freitag die beiden Beiträge über die Boxen durchgelesen und fand sie etwas ”langweilig”. Also habe ich mir überlegt was ich machen könnte um die Posts etwas interessanter zu machen. Deshalb gibts heute mein erstes ”echtes” Youtube Video, ”echt” weil ich dabei das erste Mal spreche. Wie schräg das Gefühl ist alleine in seinem Zimmer zu sitzen, mit einer Kamera zu sprechen und sich dabei im Viewfinder zu sehen konnte ich mir vorher wirklich nicht vorstellen. Aber ich glaube ich möchte in Zukunft öfters Videos machen. Sagt mir doch was ihr davon haltet, ich würde mich über Kommentare freuen.

Glossybox Nivea Deospray
Invisible for Black and White von Nivea
Originalprodukt: 2,99 €/ 150ml

Ein stylisch, schwarz-weißes Deo erfrischt und schützt schwarze Kleidung vor gelben Verfärbungen und weißen Rückständen. Es pflegt die Haut und schützt 48 Stunden (48 ?! auch nicht schlecht) vor Schweiß. Vor der Anwendung gut schütteln und aus 15 Zentimetern aufsprühen.

 

Glossybox Glisskur Deep Repair Extreme Serum von Schwarzkopf
Originalprodukt: 7,99€ / 100ml

Mit hochwirksamen Mikrowirkstoffen dringt das Serum in bis zu zehn Haarschichten ein um die Oberfläche gesund strahlen zu lassen. Das Resultat: seidig, geschmeidige Mähne nach nur einer Woche. Eine haselnussgroße Menge in der Hand verteilen und ins handtuchtrockene Haar einmassieren. Das Produkt muss nicht ausgespült werden.

 

Glossybox EyelinerTrend Sensitive Soft Eyeliner von Lavera Naturkosmetik
Originalprodukt: 6,95 €/ 1,05g

Ausdrucksstarke Augen mit dem veganen, soften Eyeliner in Braun. Dank Bio-Jojobaöl wird die Haut gepflegt und das Auftragen erleichtert. Das Produkt ist für Kontaktlinsenträgerinnen geeignet.

 

Glossybox Benefit MascaraRoller Lash von Benefit
Originalprodukt: 25,00€/ 8,5g

Eine tiefschwarze Roller Lash Mascara die die Wimpern definiert und ihnen einen traumhaften Schwung verleiht. Die feinen Härchen sollen 12 Stunden in Form gehalten werden. Das Bürstchen waagrecht am Wimpernrand ansetzen und in seitlichen Hin- und Herbewegungen bis zur Spitze tuschen.

 

Glossybox Primer EmiteDiamond Heart von Emite Make Up
Originalprodukt: 23,00€ / 15ml

Ein leichter Primer in zartweißer Verpackung. Durch seine deckende Textur wird die Haut geebnet und auf das anschließende Make-up vorbereitet. Der Primer lässt Makel verschwinden, minimiert Fältchen und hinterlässt ein samtig, ebenmäßiges Gefühl auf der Haut. Vor der Foundation auf das Gesicht auftragen, einmassieren um eine perfekte Grundlage für ein langanhaltendes Make-up zu schaffen.

 

Glossybox DuftprobeZusätzlich zu den 5 Grundprodukten ist dieses mal eine Duftprobe von EVORA enthalten.

Mein Fazit: Eine wunderschöne Box außen und innen. Diesmal kenne ich zwar nur 3 der 5 Produkte nicht, aber die Produkte die ich schon gekannt habe, hätte ich mir auch so wahrscheinlich irgendwann wieder nachgekauft. Besonders gespannt bin ich auf das Gliss Kur Serum, meine Haare spielen derzeit verrückt. Hoffentlich hilft das Serum mir in meinem derzeitigen Haar-Kämm Kampf.

 

DINGE DIE MICH GLÜCKLICH MACHEN

Im Laufe der Zeit habe ich gelernt wie wichtig es ist sich Zeit nur für sich selbst zu nehmen. Ich hatte sehr früh meine erste Beziehung und dadurch leider nie die Chance zu lernen wie es sich anfühlt alleine zu sein. Durch den Umzug nach Innsbruck hatte ich endlich die Gelegenheit zu sehen, wie es ist nicht immer jemanden in meiner Nähe zu haben der sich mit mir beschäftigt und ich muss sagen ich mag das irgendwie. Ich glaube es ist sehr wichtig zu wissen wie man sich selbst Gesellschaft leistet und was einen glücklich macht. Heute möchte ich euch gerne meine Top 10 der Dinge die mich glücklich machen zeigen.

1. MUSIK

Ich liebe Musik, am besten Lieder von früher (also mit früher meine ich die Zeit in der ich begonnen habe auszugehen). Besonders toll sind Lieder zum Mitsingen, auch wenn ich nicht immer ganz Textsicher bin. Da ich beim Singen meist alleine bin ist das aber Gott sei Dank kein Problem.

2. BLAUER HIMMEL UND SONNENSCHEIN

Es gibt nichts besseres als einen schönen Tag an der frischen Luft zu verbringen. Selbst wenn es eiskalt ist ziehe ich mich warm an, gehe in die Sonne und fülle meinen Vitamin-D. Spiegel auf.

3. SPAZIEREN GEHEN

Hier in Österreich gibt es so viele schöne Plätze in der Natur. Wenn es die Zeit zulässt versuche ich mindestens ein bis zweimal in der Woche eine große Runde spazieren zu gehen.

4. AUTO FAHREN

Als ich mein erstes Auto bekommen habe bin ich oft einfach herum gefahren ohne ein wirkliches Ziel zu haben. Das habe ich so lange gemacht bis der Sprit leer war, dann war damit Schluss bis meine Eltern wieder eine Tankfüllung springen haben lassen (ich war zu der Zeit noch armer Schüler). Es entspannt mich durch die Gegend zu fahren und an nichts zu Denken. Seitdem ich in der Stadt wohne komme ich leider viel zu selten zum Autofahren.

5. DAS MEER

Irgendetwas am Meer beruhigt mich. Ich weiß nicht was es ist, aber einfach davor zu sitzen und die Wellen beobachten kann unglaublich entspannend sein.

6. KOCHEN UND BACKEN

In der Küche stehen, neue Rezepte ausprobieren und das Essen danach macht nicht nur mich sondern auch meinen Freund Patrick glücklich. Dank meinem Blog kann ich diese Leidenschaft jetzt noch mehr ausleben.

7. EINE TASSE TEE UND KEEPING UP WITH THE KARDASHIANS

Einfach mal nichts machen und das sogenannte ”Bildungsfernsehen” genießen macht mich glücklich.

8. EIN GUTES BUCH

Lesen und dabei vollkommen in das Buch eintauchen entspannt mich und hilft mir außerdem beim Einschlafen.

9. MEIN BLOG UND YOUTUBE

Ich liebe es andere Blogs zu lesen, Bilder anzusehen und neue Inspirationen für meinen eigenen zu finden. Manchmal bin ich selber ganz erstaunt wie ehrgeizig und ausdauernd ich bin wenn es um meinen Blog geht. Ich bin so froh diesen Schritt gewagt zu haben.

10. CHRUNCHIPS WESTERN STYLE

Hierzu muss ich nicht mehr sagen . Ich bin Süchtig nach Chips, tschüss Gummizeug, ciao Schokolade. Hallo Chips!

 

Mit Kaffe auf der Terasse

DIRNDL LOVE

Bisher war ich erst einmal in meinem Leben am Oktoberfest in München, zu der Zeit war ich 13 wurde gerade gefirmt und bin mit meiner Firmpatin nach München gefahren. Wie es sich mit 13 gehört sind wir an diesem Tag um 13:00 Uhr dort gewesen und um 20:00 Uhr wieder nach Hause gefahren. Leider schaffe ich es auch in diesem Jahr nicht zur echten Wiesen. Beitrag ansehen

MEIN NAME IST FINI

Tiere begleiten mich schon mein Leben lang, wir hatten in unserer Familie immer Hunde oder Katzen. Dementsprechend einsam war ich auch die letzten beiden Jahre in Innsbruck. Patrick und ich haben lange hin und her überlegt ob es sinnvoll ist sich in einer Wohnung eine Katze zu holen. Nach zwei Jahren ja, nein, ja, nein lieber doch nicht haben wir es nun endlich einfach gemacht. Heute möchte ich euch unsere kleine Prinzessin vorstellen.

Katzenbaby auf der Couch

Fini ist am 15.05.2015 geboren und wohnt seit dem 01.08.2015 (unserem dritten Jahrestag) bei uns. Fini wiegt momentan 1,3 kg und frisst das Babyfutter von Whiskas, zwar noch nicht wirklich viel aber immerhin regelmässig. Sie schläft von 21:00 bis 04:30 durch, danach wird sie wach und kann unglaublich penetrant sein. Sie möchte dann nämlich gestreichelt werden. Momentan geht sie nur auf die Terrasse, wenn jemand Zuhause ist. Falls jemand von euch Tipps hat wie ich die Kleine an Freigang gewöhnen kann, bitte immer her damit.

Fini die Katze liegt auf der Couch

Fini das Katzenbaby am Boden gähnend

Fini die Katze liegt auf einem Untersetzer

Fini die Katze liegt am Boden