BACHELORETTE WEEKEND

Junggesellinnenabschied

Ihr Lieben, gedanklich bin ich ja immer noch ein Stück weit in dem ganzen Hochzeitsthema drinnen (na no na nid – wir heiraten ja nächstes Jahr erst so ”richtig”). Heute möchte ich euch von meinem unglaublich tollen Junggesellinnenabschied erzählen. Ich habe so lange auf dieses Wochenende gewartet, mich so darauf gefreut und nun ist es schon wieder (ewig) vorbei. Zum Glück bin ich mit einem ganzen Album an unvergesslichen Erinnerungen zurückgekehrt. Meine Trauzeuginnen Teresa und Melanie haben sich wirklich ins Zeug gelegt, um mir und meinen Freundinnen das perfekte Bachelorette Weekend zu bescheren – von einem unglaublich leckeren Brunch, einer Reitstunde, einem Infinity-Pool, einigen weißen Spritzern über den besten Ausblick, Singstar, einem super leckeren Dinner, einem tollen Shooting am Abend und einer kleinen Yoga Session – alles war dabei. Eines kann ich euch sagen, es war perfekt! Danke an meine Trauzeuginnen (ich hab euch unendlich lieb!) für dieses phänomenale Wochenende und danke an alle meine großherzigen, großartigen Freunde, dass ihr einfach die besten seid.

Junggesellinnenabschied
Junggesellinnenabschied
Junggesellinnenabschied
Junggesellinnenabschied
Junggesellinnenabschied
Junggesellinnenabschied
Junggesellinnenabschied
Junggesellinnenabschied
Junggesellinnenabschied
Junggesellinnenabschied
Junggesellinnenabschied
Junggesellinnenabschied
Junggesellinnenabschied
Junggesellinnenabschied
Junggesellinnenabschied
Junggesellinnenabschied
Junggesellinnenabschied
Junggesellinnenabschied
Junggesellinnenabschied
Junggesellinnenabschied
Junggesellinnenabschied

WOOSABI – URBAN OASIS

Innsbruck hat einen Neuen Place-To-Be der wirklich sehenswert ist: Im Woosabi werden nicht nur die besten Bowls serviert, es gibt dort auch diese leckeren Bao Burger nach denen mein Mann ganz süchtig ist.  Das Woosabi ist super cool eingerichtet, sodass man anfangs gar nicht glaubt in Innsbruck zu sein. Seit November 2017 gibt es die urbane Oase mitten in der Innsbrucker Altstadt. Die kleine Terrasse des Restaurants ist übrigens die perfekte Oase für heiße Tage – die Herzog-Otto-Str. liegt tagsüber im Schatten. Abends könnt ihr dort noch die letzten Sonnenstrahlen einfangen.

Zusätzlicher Hint für alle Asia-Liebhaber und SonnenanbeterInnen: euer Wahlmenü einfach mitnehmen und am Inn genießen. 

Woosabi Innsbruck
Woosabi Innsbruck
Woosabi Innsbruck
Woosabi Innsbruck

Falls ihr demnächst einen Ausflug nach Innsbruck geplant habt, sollte das Woosabi auf jeden Fall auf eurer To-Do Liste stehen! Im Idealfall schreibt ihr mir vorher noch und ich komme mit. 

Woosabi Innsbruck
Woosabi Innsbruck
Woosabi Innsbruck
Woosabi Innsbruck
Woosabi Innsbruck
Woosabi Innsbruck

WOOSABI INNSBRUCK 

Di – Do: 11:30 am – 00:00 am
Fr – Sa: 11:30 am – 01:00 am
​​Sonntag: 12:00 am – 10:00 pm​
Montag: Ruhetag​

Warme Küche durchgehend bis 22 Uhr

Bild 6 + 7 von Woosabi.at

MY WEDDING HAIR

Haar Inspiration für Hochzeit
Haar Inspiration für Hochzeit

Los geht’s mit dem ersten Beitrag zu unserer standesamtlichen Hochzeit. Einige Wochen vor der Trauung habe ich begonnen mich mit dem Konzept unseres Tages zu befassen. Ich wollte mich mit meinem Kleid, meinem Make-up, meinen Haaren und allem perfekt in die Umwelt einfügen. Ohne viel Aufwand viel Wirkung erzielen. Meine liebe Freundin Eva hatte mir einige Wochen vor der Hochzeit angeboten Fotos von meiner geplanten Frisur zu machen. Ich war mir nämlich relativ unsicher ob ich einen Blumenkranz möchte oder nicht. Meinen letzten Blumenkranz hatte ich bei meiner Erstkommunion. Meine Kopfform, die langen Haare, meine momentane Farbsituation nur drei Faktoren die mich irgendwie an meiner Entscheidung zweifeln haben lassen. Schlussendlich habe ich mich für einen zarten, schmalen Kranz entschieden. Der vom Hochzeitstag war feiner als dieser auf den Fotos. Meine Locken habe ich mir mit einem Lockenstab von Remington gemacht, diese mit wenig Haarspray fixiert und fertig war mein Look.

Haar Inspiration für Hochzeit
Haar Inspiration für Hochzeit
Haar Inspiration für Hochzeit

MAY GOALS.

Setting my sights on a busy month .

Die letzten Monate war es sehr ruhig am Blog. Einerseits hat mich diese ”Blog-Welt” einfach gelangweilt, andererseits war ich zu sehr mit mir und meinem Leben beschäftigt und damit alles so intim wie möglich zu halten. Wie genau ich diese Gedanken in Zukunft unter einen Hut bringen kann weiß ich noch nicht. Ich denke bloggen war und wird immer eine feine Gratwanderung sein. Vergesst jedoch nie, alles was ich hier teile habe ich mir zu 100 Prozent überlegt. Die Dinge die ihr hier lesen könnt machen einen klitzekleinen Teil meines Lebens aus. Es sind die schönen Dinge die ich hier teile. Dinge an die ich mich erinnern möchte. Mehr nicht. Um euch ein kleines Update zu geben möchte ich heute meine Ziele für den Mai hier aufschreiben.

1. Huch. Hallo Hochzeitsmonat. Wie bitte hast du es so schnell geschafft. Mein Kalender ist voll. Sehr voll. Die nächsten 14 Tage machen Patrick und Ich einen kleinen Roadtrip bis wir am Ende unserer Reise ”Ja” zueinander sagen werden. Firmung, Meer, Freunde, Stadttag – alles dabei. Ich liebe solche Pläne. Genießen, aber nicht zu gestresst ankommen am Ende, das wünsche ich mir.

2. Überdenke dieses BLOG-DING. Ich mach es selbst und es langweilt mich. Extrem. Hello Body, Tee, NAKD – ich habs satt. Jeder macht den gleichen Blödsinn. Ich will das nicht. Ich will nicht mehr das Gefühl haben weniger gut zu sein weil ich keine Anfragen von PR-Firmen bekomme die die breite Masse mit ihren Produkten ansprechen wollen. Nein danke. Was ich genau hier auf Sasmiralda mache weiß ich jedoch auch noch nicht.

3. Während der letzten 6 Monate habe ich einen großen Schritt auf mich selbst zugemacht. Ich weiß jetzt dass ich Duftöle, Kunstblumen, gute Krimis, lecker Rotwein, intensive Gespräche, Neumondwünsche, Gurkenwasser, Moet und Singstar mag. Ganz schön erwachsen oder? Außerdem bin ich in 2 Wochen verheiratet. Was sollte ich mehr wollen.

4. Ich will gutes Wetter am Tag unserer standesamtlichen Trauung. Seit 5 Tagen sehe ich mir täglich den Wetterbericht für Samstag an. Ja ich weiß, das was da momentan steht stimmt sowieso nicht. Aber egal. Ich hatte schon alles. Eine Regenwolke, einen Blitz, ein hellgelber Balken, nur der dunkelgelbe war nicht nicht da. hahahaha. Es bleibt also spannend. Drückt mir die Daumen.

Editor’s Pick: Brautjungfernkleid

In bezahlter Partnerschaft mit Zalando

Das perfekte Kleid, für die beste Freundin am Tag der Hochzeit zu finden, ist beinahe so schwierig wie die Suche nach dem eigenen Hochzeitskleid. Farbe, Schnitt und Länge – im Endeffekt gibt es bei Brautjungfernkleidern keine Grenzen. Patrick und Ich heiraten, wie ihr wisst, heuer standesamtlich. Bei unserer standesamtlichen Trauung werde ich ein weißes Kleid tragen, Patrick wünscht sich einen dunkelblauen Anzug. Was Patrick’s Trauzeugen tragen werden weiß ich nicht (muss ich zum Glück auch nicht entscheiden). Anders bei meinen Trauzeuginnen. Während ich nie von den beiden erwarten würde, dass sie in dem selben Kleid kommen, ist mir zumindest die farbliche Abstimmung wichtig. Wettertechnisch ist im Mai ja bekanntlich alles möglich. Wir hoffen natürlich auf Sonne und um die 25 Grad. Mein Kleid ist relativ dünn und sieht ohne Jacke natürlich am schönsten aus. Mein Traum wäre deshalb für meine Mädels ein ähnliches Kleid zu finden. Sommerlich, in einem zarten Farbton. Eventuell mit Ärmeln. Nachdem ich mittlerweile sämtliche Onlinestores durchsucht habe, möchte ich euch hier eine Auswahl davon zeigen.

Kleider über Zalando.at